48 – Stunden – Aktion im Landkreis Bautzen

Die 48-Stunden-Aktion bringt in komprimierter Form das ehrenamtliche Engagement junger Menschen in den Blick der Öffentlichkeit. Innerhalb von 48 Stunden schaffen ca. 1000 Jugendliche aus den regionalen Potenzialräumen Nützliches und Bleibendes für ihren Heimatort. Etwa 80 bis 100 gemeinnützige Projekte werden im Landkreis Bautzen am Aktionswochenende umgesetzt. Jugendvereine, Junge Gemeinden, Jugendclubs, Sportvereine, Jugendfeuerwehren, Schulklassen, Straßencliquen sowie andere Initiativen und Jugendgruppen zeigen der Öffentlichkeit, wie kreativ und vielseitig jugendliches Engagement ist.
Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn auch junge Menschen aus Ihrer Verantwortungsgemeinschaft diese Möglichkeit wahrnehmen können.
Daher bitten wir Sie um Veröffentlichung und Bewerbung der diesjährigen 48-Stunden-Aktion des Landkreises Bautzen in Ihrem Wirkungsgebiet.
Entsprechendes Info- und Werbematerial finden Sie aus Nachhaltigkeitsgründen elektronisch im Anhang. Gern können sie aber auch entsprechendes Werbematerial in Papierform von mir erhalten.
Für Fragen, Wünsche und Anregungen kontaktieren Sie mich sehr gern unter den in der Signatur verzeichneten Optionen.
Vielen herzlichen Dank für Ihr Engagement für junge Menschen in Ihrer Verantwortung.

Eckpunkte:
Wo? In allen Städten und Gemeinden des Landkreises Bautzen
Wer? 1000 Jugendliche, quasi 2000 Hände für Projekte (zusätzlich zahlreicher Helfer wie Eltern, Nachbarn, Freunde)
– Unterstützung der Projekte durch Bürgermeister*innen und regionalansässige Unternehmen
– ca. 80 -100 gemeinnützige Projekte

Termine:
30.04.2024: Anmeldeschluss für die Jugendgruppen
07.- 09.06.2024: Aktionswochenende (Umsetzung der Projekte)
13.08.2024: Online-Jurysitzung und Vergabe des Sonderpreises der Sparkassen

Mehr Infos unter: www.48h-bautzen.de

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Maibaumstellen und Hexenfeuer

Straßgräbchen Am 30. April wird es wieder turbulent in Straßgräbchen. Der Maibaum wird gestellt und der Schein des Hexenfeuers wird weithin in den Nachthimmel leuchten.

Blutspende in Bernsdorf

Am 25. April kann in Bernsdorf wieder Blut gespendet werden. In der Zeit von 15:00 – 18:30 Uhr kann in der Grundschule Bernsdorf Blut gespendet

Günstig und Gesund kochen

“Es war ein voller Erfolg.” Das war das Fazit, welches Diätassistentin Annett Roßmann am Freitag, den 05.04.2024 zum Abschluss gezogen hat.  Eingeleitet wurde der Abend