Kinder bedanken sich bei der Feuerwehr Straßgräbchen

Um der Litfaßsäule in Straßgräbchen wieder einen Sinn zu geben, entstand die Idee, dass die Kinder des CSB Kindergartens Meisennest in Straßgräbchen doch Plakate gestalten könnten. Die Brände in der Sächsischen Schweiz waren gerade gelöscht und unsere Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr waren viele Tage aktiv an der Brandbekämpfung beteiligt, also lag es nahe, dass die Plakate zu diesem Thema entstehen sollen. In der Kita wurde die Idee gleich positiv aufgenommen und als kleines Projekt mit vielen guten Ideen umgesetzt. Kindergarten- wie auch Hortkinder arbeiteten daran. Ende September wurden die Plakate von den Kindern mit einem großen Dankeschön an die Feuerwehrleute übergeben und an die Litfasssäule gebracht. Frau Schönborn, die Leiterin der Kita Meisennest, gefiel die Idee und sie verkündete: „Wir kümmern uns ab jetzt um die Litfasssäule.“ Das findet auch der Heimat- und Feuerwehr-Förderverein Straßgräbchen e. V. gut und unterstützt das Vorhaben. Angebracht wurden die Plakate von dem Feuerwehrmann Klaus Kubenz, er hatte auch die Idee für die Gestaltung der Litassäule.

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Das waren die Winterferien im MGH

Was war in den Winterferien im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf los? Es wurde wieder gebastelt, gewerkelt und getanzt. Im Escape Room wurden Rätsel gelöst und sogar ein

Theatergruppe sucht Spielleitung

Nach den einzelnen Theaterworkshops im letzten Jahr gibt es einige theaterinteressierte Menschen, die gern an einer regelmäßigen Theatergruppe teilnehmen möchten. Die Gruppe würde sich dafür

Lotseneinrichtung MGH Bernsdorf

Seit 2023 ist das MGH Bernsdorf als Lotseneinrichtung für Bildung für Nachhaltige Entwicklung aktiv. Bildung für nachhaltige Entwicklung hat zum Ziel, Menschen zu befähigen, nachhaltig

Kino im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf 

Die Bernsdorfer Bürger wünschten sich gern eine Kinoveranstaltung in ihrem Ort. Auf diesen Wunsch geht das Mehrgenerationenhaus Bernsdorf jetzt ein.   Für das Jahr 2024