Start: Digitaler Kinderrechte-Pfad Bernsdorf

Hallo, hallo,
willkommen zur digitalen Kinderrechte-Rally.
Wir möchten uns kurz vorstellen, wir sind die Rechte der Kinder. Uns gibt es offiziell schon seit mehr als 30 Jahren und wir vertreten die Rechte der Kinder in fast allen Ländern der Welt. Uns ist es egal, welche Religion, Herkunft, Geschlecht, Sprache oder Hautfarbe ein Kind hat.
Wir setzen uns dafür ein, dass jedes Kind ein Recht auf Schutz, zum Überleben, zur Entwicklung, zur Förderung und zur Beteiligung hat.
Leider sind wir nicht immer offensichtlich und leicht zu finden. Wir hoffen, sollten Kinder diesen Text lesen, dass ihr uns helfen könnt, die Rechte der Kinder in unserem Ort zu suchen.
Denn nur wenn ihr uns kennt, können wir für euch wirksam werden und für euch da sein.
Bitte findet uns!

Start: Der Kinderrechte-Pfad beginnt an dem Ort, wo jedes Kind in Deutschland eingeschult wird.

Auch in Bernsdorf gibt es diesen Ort ;). Hier gehst du jetzt hin und findest im Eingangsbereich einen QR-Code. Diesen rufst du dir auf deinem Handy ab und die Rally beginnt…
An jeder Station bekommst du einen Buchstaben angezeigt. Notiere dir all diese. Beginne hier mit dem Notieren des Buchstaben B für das Lösungswort. Bringe am Ende die 9 Buchstaben in die richtige Reihenfolge.
Wir wünschen Euch viel Spaß.

Am 20. November 1989 wurde bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention verabschiedet. Im November 2008 hat der Stadtrat in Bernsdorf beschlossen, sich der Umsetzung der Kinderrechtskonvention zu verpflichten. Der Beschluss enthält eine Selbstverpflichtung, Kinder und Jugendliche stärker an politischen Entscheidungen zu beteiligen.
2013 entstand hierzu der Kinderrechte-Pfad in Bernsdorf und wurde im Februar 2023 von den Ferienkindern im MGH digitalisiert.

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Männertreff

Am 02. Mai ist es wieder soweit, der Männertreff trifft sich. Diesmal geht es zum Unternehmen BAUDER nach Schwepnitz. Hier gibt es Einblicke in die

Maibaumstellen und Hexenfeuer

Straßgräbchen Am 30. April wird es wieder turbulent in Straßgräbchen. Der Maibaum wird gestellt und der Schein des Hexenfeuers wird weithin in den Nachthimmel leuchten.

Blutspende in Bernsdorf

Am 25. April kann in Bernsdorf wieder Blut gespendet werden. In der Zeit von 15:00 – 18:30 Uhr kann in der Grundschule Bernsdorf Blut gespendet

Günstig und Gesund kochen

“Es war ein voller Erfolg.” Das war das Fazit, welches Diätassistentin Annett Roßmann am Freitag, den 05.04.2024 zum Abschluss gezogen hat.  Eingeleitet wurde der Abend