BUND Ortsgruppe Wiednitz

Gegründet hat sich unsere BUND Ortsgruppe im Jahr 2019 vor dem Hintergrund, das eine Umgehungsstraße quer durch Wiednitz geplant wird. Diese würde die ortsnahe Natur zerstören und auch den Ort in zwei Teile zerschneiden. Wir wollen verhindern, dass diese Trasse durch Wiednitz gebaut wird. Unser großes Projekt ist daher die Dokumentation der Flora und Fauna in dem Bereich der geplanten Trasse. Auch die Renaturierung des Ruhlander Schwarzwassers, das sein Quellgebiet hier in Wiednitz hat, haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

Unser Ziel ist es, dass die Einwohner in Bernsdorf und Umgebung wieder ein wenig genauer hinschauen, wenn sie in der Natur unterwegs sind. Natur ist Lebensqualität und diese wollen wir bewahren.

Einige unserer Aktionen aus dem letzten Jahr: wir haben Vogelhaus-Bausätze an Kinder verteilt, die mit den Eltern zusammen gebaut werden konnten, wir haben eine Wanderung mit dem Förster unternommen und dabei viel über Wald und Forstwirtschaft gelernt, wir haben einen Amphibienschutzzaun aufgebaut und Kröten, Frösche und Molche über die Bahnhofstraße zu den Wiednitzer Teichen geholfen, wir haben gemeinsam mit dem Helmholtz Institut Leipzig Wasserproben aus dem Schwarzwasser entnommen und die Wasserqualität bewertet.

Demnächst sind auch Vorträge im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf geplant, u.a. zum Thema Fledermäuse in unserem Ort und zur Arbeit der Vogelschutzwarte Neschwitz. Ein Bastelworkshop Insektenhotel und ein Besuch im Kuhstall auf der LPG Wiednitz stehen auch auf unserer Liste.

Wer mehr über uns erfahren möchte oder Lust hat mitzumachen, kann sich gern unsere Webseite ansehen oder uns einfach mal per E-Mail anschreiben. Wir beißen nicht und freuen uns auf euer Interesse. Ob Rentner oder Schulkind, jeder kann mitmachen. Auch ohne Mitglied zu sein.

Webseite: https://www.gesunde-zukunft.eu/bernsdorf

 E-Mail: bernsdorf@gesunde-zukunft.eu  

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail

Weitere Meldungen

Bernsdorfs Gaststätten damals und heute…

Ein Beitrag der AG Stadtgeschichte Bernsdorf -Bahnhof Straßgräbchen/ Bernsdorf Gaststätte Mit der Eröffnung der Bahnlinie Senftenberg-Kamenz im Jahr 1874 gab es einen industriellen Aufschwung für

Adventszauber in Bernsdorf

Unter dem Motto „Adventszauber“ in Bernsdorf haben sich die Mitarbeiter*innen des Mehrgenerationenhauses Bernsdorf, dem Projektbüro Kube 42 und der Stadtverwaltung Bernsdorf etwas ganz Besonderes für

Hallo Bernsdorfer Männer…

unser Treff im Dezember fällt leider aufgrund unterschiedlicher Probleme aus. Wie es im Januar weitergeht können wir noch nicht mit Sicherheit sagen. Unser Ziel ist