Bibliothek Bernsdorf lebt Diversität

Was ist Diversität? Es bedeutet Vielfalt von Menschen und Lebensformen – zusammengefasst Gemeinsamkeiten entdecken. Hierbei geht es um Anerkennung und Wertschätzung aller Menschen. Die Bernsdorfer Bibliothek möchte damit Barrierefreiheit für lesebegeisterte Personen schaffen. Sie geht mit der Zeit und lebt Diversität in jeder Richtung. Jeder Mensch, egal ob mit einem guten oder eingeschränkten Sehvermögen bis zur Blindheit, selbstverständlich auch körperlich eingeschränkte Menschen, haben ein Recht darauf, sich von einem schönen ansprechenden Buch bezaubern zu lassen. Bibliothekarin Frau Zeuschner wurde vom Deutschen Zentrum für barrierefreies Lesen Leipzig (dzb lesen) geschult, um das zur Verfügung stehende Sortiment der Bibliothek im Mehrgenerationenhaus in entsprechenden Richtungen zu erweitern. Durch eine kooperative Zusammenarbeit mit dem dzb Leipzig wird es künftig möglich sein, ein umfangreiches Angebot für seh- und leseschwache sowie körperlich beeinträchtigte Personen zu geben.

Möchten Sie sich informieren oder einfach nur in Büchern schmökern? Die Bibliothek im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf (Eisenwerkstraße 1d, 02994 Bernsdorf) ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Telefonische Erreichbarkeit: 0152 – 26878550

ACHTUNG Neue Öffnungszeiten ab 01.04.2024:

Montag 11.00 – 15.00

Dienstag 09.30 – 12.00

Mittwoch 13.30 – 17.00

Donnerstag 10.00 – 12.00

Freitag geschlossen

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Maibaumstellen und Hexenfeuer

Straßgräbchen Am 30. April wird es wieder turbulent in Straßgräbchen. Der Maibaum wird gestellt und der Schein des Hexenfeuers wird weithin in den Nachthimmel leuchten.

Blutspende in Bernsdorf

Am 25. April kann in Bernsdorf wieder Blut gespendet werden. In der Zeit von 15:00 – 18:30 Uhr kann in der Grundschule Bernsdorf Blut gespendet

Günstig und Gesund kochen

“Es war ein voller Erfolg.” Das war das Fazit, welches Diätassistentin Annett Roßmann am Freitag, den 05.04.2024 zum Abschluss gezogen hat.  Eingeleitet wurde der Abend