20 Jahre IMAGINE – „Stell dir mal vor…“ 

Die Kirchgemeinde Großgrabe feiert am 17. und 18. Juni 2023 ein ganz besonderes Ereignis: 20 Jahre IMAGINE – „Stell dir mal vor…“ 

Stell dir mal vor – wie Gemeindeleben neu gedacht und gestaltet werden kann.

Den Startpunkt bildet 2003 eine Zeltmissionswoche der Schwesternkirchengemeinde Oßling/Großgrabe. Diese Woche war der Beginn für eine sehr bewegende Gemeindegeschichte. Aus dem Schwung der Evangelisationswoche entstand die Jugendarbeit „imagine“, welche Ehrenamt inspiriert und fördert. Es wurden bereits im Folgejahr zwei Jugendmitarbeiter auf Spendenbasis angestellt und der Umbau der Dorfkirche in Großgrabe begann. In zahlreiche Angeboten haben die Jugendlichen ihre Begabungen entdecken und ausprobieren können. Dieses Jugendprojekt ist mittlerweile seinen Kinderschuhen entwachsen. Neben dem Focus auf Jugendarbeit ist nun das Spektrum des Engagements auf das gesamte Gemeindeleben übergegangen. Spendenfinanziert gibt es auch eine Pfadfinderarbeit für die Kinder, zahlreiche Gemeinde- und Familiengottesdienste sind erst durch die Vereinsarbeit so bunt und regelmäßig realisierbar. So hat auch heute, 20 Jahre später, dieses Gemeindeprojekt immer noch einen Leuchtturmcharakter in der Region.

Gefeiert wird am Juniwochenende deshalb sehr vielfältig: mit einem Spiele-Anhänger und Hüpfburg für die Kinder, einem Festprogramm am Nachmittag, einem Konzert- und Lobpreisabend am Samstagabend sowie einem festlichen Gottesdienst am Sonntag um 11.00Uhr. Die Kirchgemeinde freut sich über alle interessierte Besucher. Nähere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage www.imagine03.de

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Maibaumstellen und Hexenfeuer

Straßgräbchen Am 30. April wird es wieder turbulent in Straßgräbchen. Der Maibaum wird gestellt und der Schein des Hexenfeuers wird weithin in den Nachthimmel leuchten.

Blutspende in Bernsdorf

Am 25. April kann in Bernsdorf wieder Blut gespendet werden. In der Zeit von 15:00 – 18:30 Uhr kann in der Grundschule Bernsdorf Blut gespendet

Günstig und Gesund kochen

“Es war ein voller Erfolg.” Das war das Fazit, welches Diätassistentin Annett Roßmann am Freitag, den 05.04.2024 zum Abschluss gezogen hat.  Eingeleitet wurde der Abend