Zwei Schnapszahlen – ein Fußballjubiläum

Der Fußball spielt in Bernsdorf und den Ortsteilen in diesem Jahr eine besonders große Rolle. So feiert die SG Wiednitz/Heide in diesem Jahr ihr 77-jähriges und die TSG ihr 111-jähriges Bestehen.
Mathias Schuster ist ehemaliger Fußballer der TSG, Sektion Fußball und ist heute Mitglied der Alt Herren bei der SG Wiednitz/Heide. Er bracht die Idee an, die Schnapszahlen beider Vereine gemeinsam zu feiern. Aus der Idee entstand ein Fussballwochenende im Zeichen des Fußballes. Am Wochenende vom 17.06. bis 18.06. findet ein Fußballevent, anlässlich der beiden Vereine auf dem Sportplatz in Wiednitz statt. Aktuell hat der Verein ca. 150 aktive Mitglieder, wovon mehr als die Hälfte Kinder sind. Für alle wird an diesem Wochenende etwas dabei sein.


Am Samstag beginnt um 10 Uhr das sportliche Treiben mit dem Freizeitkickerturnier. Bei diesem Turnier können alle Freizeitkicker teilnehmen. Eine Mannschaft muss aus 6 Spielern und einem Torwart bestehen. Dabei ist drauf zu achten, dass max. 3 aktive Fußballer in einer Mannschaft sind.  Die ersten Mannschaften sind schon angemeldet. 
Gespielt wird je Spiel 15 Minuten. Wer noch spontan Lust hat, eine Mannschaft zu stellen, kann sich noch bis zum Donnerstag vor dem Turnier anmelden (sgw.orga@gmail.com).

Ab 14 Uhr gibt es das Treffen der Ehemaligen beider Vereine. Ehemalige aktive Mitglieder, die heute Ü60 sind, werden in einem Festzelt in Empfang genommen. Bei Bratwurst und Bier können die Mitglieder in Erinnerungen schwelgen, bevor sie auf dem Platz ihr Können noch einmal unter Beweis stellen.
Zuvor wurde nach historischen Bildmaterialien aufgerufen. Viele Bilder sind zusammen gekommen und werden in einer  Ausstellung gezeigt. Nach einer Festrede wird es dann ernst. Die Spieler treten gegeneinander im Legendenspiel ab 16 Uhr an. Gespielt wird 2×45 Minuten. Damit der Ball im Rollen bleibt, wird es auf beiden Seiten einen Kader mit jeweils ca. 25 Spieler geben, die sich die Spielzeit reinteilen. Viele ehemalige Spieler haben bereits zugesagt und freuen sich auf die Partie.


Nach dem Legendenspiel geht es zum gemütlichen Ausklang des Tages über, bevor es am Sonntag weiter geht.

Beginn ist 10 Uhr mit dem Frühshoppen bei Musik. Um 11 Uhr beginnt das 1. Wiednitzer 11-Meter-Turnier. Zum ersten Mal werden in Wiednitz Mannschaften zum 11-Meterschießen antreten. Gespielt wird auf drei Tore. Aktuell sind bereits 15 Mannschaften angemeldet. Dabei ist es egal wer in der Mannschaft ist, ob Oma und Opa oder alles kleine Bambinies. Jeder kann mitmachen. Anmeldungen für dieses Gaudi-Turnier werden noch entgegengenommen. Gespielt wird im Ligasystem, 5 Mannschaften in 3 Gruppen. Der 1. und 2. Platzierte, sowie die zwei besten 3. Platzierten ziehen ins Viertelfinale ein. Am Ende geht es um den Sieger, der den Pokal gewinnt.

Die Organisatoren haben viel Arbeit in die Vorbereitung gesteckt und freuen sich auf ein tolles Wochenende. Außerhalb der Turniere wird es ein Preis-Fußballdart geben, sowie Preiskegeln und für die Kleinen wird eine Hüpfburg aufgebaut sein.

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Das waren die Winterferien im MGH

Was war in den Winterferien im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf los? Es wurde wieder gebastelt, gewerkelt und getanzt. Im Escape Room wurden Rätsel gelöst und sogar ein

Theatergruppe sucht Spielleitung

Nach den einzelnen Theaterworkshops im letzten Jahr gibt es einige theaterinteressierte Menschen, die gern an einer regelmäßigen Theatergruppe teilnehmen möchten. Die Gruppe würde sich dafür

Lotseneinrichtung MGH Bernsdorf

Seit 2023 ist das MGH Bernsdorf als Lotseneinrichtung für Bildung für Nachhaltige Entwicklung aktiv. Bildung für nachhaltige Entwicklung hat zum Ziel, Menschen zu befähigen, nachhaltig