Spiel, Spaß, Schnitzeljagd

Der 1. Juni stand ganz im Zeichen der Kinderrechte. Passend zum internationalen Kindertag organisierte das Mehrgenerationenhaus Bernsdorf ein Kinderfest im Rathaus. Mit Unterstützung der Stadtverwaltung Bernsdorf gab es im und rund ums Rathaus viel zu erleben.

Nachdem die ersten Familien im Ratssaal eingetroffen waren und sich mit Kaffee und Kuchen bestückt hatten, eröffnete Bürgermeister Harry Habel, gemeinsam mit der Projektleiterin aus dem MGH, Anika Noack die Veranstaltung. Prof. Dr. Philipp B. Donath, Rechtswissenschaftler und Kinderrechtler (University of Labour, Frankfurt/Main) hielt für alle Interessierte einen Vortrag zum Thema Kinderrechte.
In der Pause konnten sich die Erwachsenen ansehen, welche Projekte bereits im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf zu diesem Thema durchgeführt wurden. Danach ging es in eine Podiumsdiskussion mit Herrn Donat, Herrn Habel und Schülern der Oberschule Bernsdorf weiter. Es wurde darüber gesprochen, was Bernsdorf zum Thema bereits alles unternimmt und umsetzt.
Zum Abschluss der Veranstaltung waren die Kinder aufgerufen, ihren Fragen an den Bürgermeister zu stellen. Welche Fragen unter anderem dabei herauskamen, erfährt man im Video.

Während im Rathaus eher der theoretische Teil der Veranstaltung stattfand, gab es rund ums Rathaus viel Spiel und Spaß zu erleben. Neben einer Hüpfburg, einer Bastelstraße und einer Kinderschmink-Fee gab es Zuckerwatte und Bratwurst und eine kleine Eis-Pause.
Die Kinder konnten an diesem Tag, mit Unterstützung von Fachpersonal, die diesjährige Kindertags-Rally ausprobieren. Die Rally steht im Zeichen der Kinderrechte, ist digital und bis zum 18.06. kann man noch ein Goodie-Bag dafür bekommen. Alle Informationen unter: Digitaler Kinderrechtetag Bernsdorf – Mein Bernsdorf (mein-bernsdorf.de)

Sehr viele Familien folgten der Einladung und es war so schön zu sehen, dass das Rathaus Bernsdorf mit so vielen glücklichen Kindern und ganz viel Kinderlachen an diesem Tag belebt war.
Die Kindertagsreporter Moritz und Finley haben ihr erstes Video für »mein-Berndorf.de« gedreht und zeigen allen, was an diesem Tag so los war im Rathaus.

Digitaler Kinderrechtetag Bernsdorf – Mein Bernsdorf (mein-bernsdorf.de)

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Maibaumstellen und Hexenfeuer

Straßgräbchen Am 30. April wird es wieder turbulent in Straßgräbchen. Der Maibaum wird gestellt und der Schein des Hexenfeuers wird weithin in den Nachthimmel leuchten.

Blutspende in Bernsdorf

Am 25. April kann in Bernsdorf wieder Blut gespendet werden. In der Zeit von 15:00 – 18:30 Uhr kann in der Grundschule Bernsdorf Blut gespendet

Günstig und Gesund kochen

“Es war ein voller Erfolg.” Das war das Fazit, welches Diätassistentin Annett Roßmann am Freitag, den 05.04.2024 zum Abschluss gezogen hat.  Eingeleitet wurde der Abend