Sommerferien im MGH

Ein kurzes Schuljahr neigt sich dem Ende zu und das Schöne daran ist, dass die Sommerferien bald anfangen. Das Team aus dem Mehrgenerationenhaus hat sich wieder ein tolles Ferienprogramm überlegt.

Gestartet wird mit einem Bastel- und Spiele-Ferientag am 26. Juni von 10 bis 14 Uhr. Die Kinder können aus alten DVD-Hüllen ein Malmäppchen für unterwegs selbst gestalten. Somit sind sie dann gut ausgestattet, wenn die lange Fahrt in den Urlaub kommt. Am Nachmittag können die Kinder unterschiedlichste Karten- und Gesellschaftsspiele zusammen spielen. Von Uno über Skip-Bo bis hin zu Mensch-ärger-dich-nicht und Schach. Alles ist da! Unkostenbeitrag für den Tag beträgt 2 Euro und Mittagessen kann für 1 Euro dazu gebucht werden.

Am 3. Juli findet wieder der große Tobetag im MGH statt. Von 10 bis 15 Uhr laden Hüpfburgen, Spiele und Wasserattraktionen den ganzen Tag zum Toben ein. Unkostenbeitrag für den Tag beträgt 3 Euro und Mittagessen wird es an diesem Tag nicht geben. Bitte geben Sie Ihren Kindern was zu Essen mit.

Vom 9. bis 11. Juli gibt es was ganz Neues! Es wird eine große Bau-Challenge stattfinden. Es wird drei Gruppen geben: eine Lego-Gruppe, eine KAPLA-Gruppe und eine GraviTrax-Gruppe.
In jeder Gruppe werden 10 Kinder einen Tag lang gemeinsam etwas Tolles bauen. Die Projekte werden dann am Nachmittag gegenseitig vorgestellt und bewertet. Die Gruppen wechseln jeden Tag, sodass jeder einmal alles gebaut hat. Unkostenbeitrag für den Tag beträgt 2 Euro pro Tag Euro und Mittagessen kann für 1 Euro dazu gebucht werden. Wer nicht an allen drei Tagen teilnehmen möchte, kann sich auch für einzelne Tage anmelden.

Am 24. Juli gibt es einen tollen Ferienabschluss mit dem „Lümmelkino“. Die Kaffeeecke wird zu einem Kinosaal umgestaltet mit ganz vielen Kissen und Decken. So können die Kinder auf dem Boden so richtig lümmeln und sich dabei den Kinofilm von 2022 „Der Räuber Hotzenplotz“ ansehen. Popcorn wird es natürlich auch dazu geben. Das Ticket kostet 4 Euro und Mittagessen kann für 1 Euro dazu gebucht werden. Start ist 10 Uhr.
Am 4. und 18. Juli wird es zwei Schnupperstunden für Kinderyoga geben. Frau Weckert bietet zwei Termine zur Probe an und wenn diese nachgefragt sind, kann sie sich vorstellen, einen langfristigen Kurs im Mehrgenerationenhaus anzubieten. Der Unkostenbeitrag beträgt je Probestunde 3 Euro.

Ferienangebote für die großen Schüler
Für die Schüler ab der 5. Klasse wird es ein erweitertes Ferienangebot geben.
Am 22. Juli wird es im MGH einen spanischen Abend mit Krimidinner geben.
Am 01. August wird es einen Wettkampfabend geben. In unterschiedlichen sportlichen Wettkämpfen träten die Kinder gegeneinander an und können sich messen. Der Spaß soll hierbei im Vordergrund stehen.

Das Team vom Mehrgenerationenhaus hofft auf zahlreiche Feriengäste und wünscht allen Familien eine schöne Ferienzeit.

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Willkommen in Bernsdorf

Einmal im halben Jahr lädt der Bürgermeister alle Familien mit ihren Neugeborenen ins Mehrgenerationenhaus ein. Mit einem kleinen Rahmenprogramm und einleitenden Worten möchte er die

Besuch im August-Bebel-Park

Hallo liebe Bernsdorfer! Mein Tipp wäre es diese wunderschönen hohen Rhododendron, die z.Zt. in unserem August-Bebel-Park, gleich hinter dem Ententeich blühen, bei einem Spaziergang anzuschauen.

Der Kahnverleih sticht wieder in See

Mitten im schönen Lausitzer Seenland befindet sich der Schmelzteich. Auf dem Bernsdorfer See konnte man bereits früher schon mit Kähnen hinausfahren. Seit letztem Jahr ist

DER Bildungsfächer ist da!

Der Bildungsfächer ist ein Angebot für alle Pädagogik-Fans und bietet Bildung zum Anfassen und Ausprobieren.  Es handelt sich um eine Sammlung verschiedenster Angebote und Projekte