Input – Der Start ins Wochenende, für die junge Gemeinde Großgrabe


Wer glaubt, Kirche sei verstaubt, uncool und nichts für junge Leute, der hat die Kirche von Großgrabe noch nie von innen gesehen. Schon beim Öffnen der Kirch-Tür fällt einem die vielfältige Bühnentechnik und die riesige Leinwand im Altarbereich auf. Beim Blick in die andere Richtung fallen einem sofort die Kinosessel statt Kirchenbänken auf. Alles ist modern und anders, als man es von einer Kirche erwartet.

Jeden Freitag trifft sich hier um 20 Uhr die Junge Gemeinde Großgrabe zum Input. Das ist eine Anlaufstelle, um am Ende jeder Woche wieder aufzutanken, Freunde zu treffen, Gott besser kennenzulernen, Lobpreis zu erleben, sich auszutauschen und mit guten Impulsen in das Wochenende zu starten. Bereits um 19 Uhr treffen sich die Teilnehmer zum gemeinsamen Abendbrot.

Der Input ist eine lockere, kreative Art Gottesdienst für junge Menschen, mit Themen, die diese Generation bewegt. Es geht um die Spuren, die Corona hinterlassen hat, um die eigene Identität, Gemeinschaft und um alltägliche Gesellschaftsthemen.

Es wird gemeinsam gesungen, gebetet, gepredigt, und am Ende findet eine Gruppenarbeit statt.

Die Predigt ist kurzgehalten, zu Themen, die die jungen Menschen beschäftigt. Sie wird in klaren und eindrücklichen Worten vorgetragen und auf Motive bezogen, mit denen die Jugend sich identifizieren kann. Dabei fließen immer wieder Bibelstellen mit ein, mit Bezug auf die heutige Zeit, die leicht verständlich erläutert werden, sodass sie jeder versteht.

Eine Kollekte wird von den Jugendlichen     selbstverständlich auch eingesammelt. Aber auch hierbei ist man modern: Die Kollekte kann per PayPal, bequem aus dem Kinosessel heraus online abgegeben werden – aber auch live per Münze oder Schein in die Kollektenschale.

Am Ende geht man gestärkt aus diesem Abend heraus, motiviert, zufrieden und mit neuer Kraft für die nächsten Tage ausgestattet.

Der Input ist für die Junge Gemeinde ein Ort der Geborgenheit, der Gemeinschaft und dem gemeinsamen erwachsen werden.

Wer nun Interesse hat, sich dies einmal anzusehen, ist herzlich eingeladen – freitags ab 19 Uhr in die Kirche nach Großgrabe zu kommen.

Weitere Informationen zur Gemeindearbeit in Großgrabe gibt es unter: IMAGINE – …stell dir vor… (imagine03.de)

Jugendarbeiter Daniel Kümmling bei der Predigt

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Kinderyoga für Grundschüler

Am 25.01. und 01.02.2023 findet im MGH der nächste Schnupperkurs zum Kinderyoga statt. Interessierte Kinder können gern vorbei kommen.

Neujahrsempfang der AG Stadtgeschichte

In lockerer Runde mit leckerer Gaumenfreude führte die Bernsdorfer AG Stadtgeschichte ihren obligatorischen Neujahrsempfang mit Partnern durch. Die Leiterin Dr. Konstante Höhne würdigte die umfangreiche

Bernsdorf – Ein Wintermärchen

Der Winter zeigt sich aktuell von seiner schönen Seite. Auch in Bernsdorf bekommt man durch den Schnee wunderschöne funkelnde Eindrücke von der Schönheit des Winters.