Hilfe! Brauche ich ein neues Gelenk?

Am 10. Juli findet im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf der zweite Teil der Vortragsreihe mit dem Lausitzer Seenlandklinikum statt. Diesmal geht es um das Thema künstliche Gelenke.
Der Chefarzt der Orthopädie des Klinikums stellt Behandlungsmöglichkeiten vor und berichtet von seiner Praxiserfahrung am Lausitzer Seenlandklinikum. Im Anschluss kommen Bernsdorfer Physiotherapeuten zu Wort und berichten über Möglichkeiten der Vor- und Nachsorge. Mit vor Ort werden auch Vertreter aus medizinischen Dienstleitungsunternehmen sein. Hier können ebenfalls Fragen rund um das Thema gestellt werden.
Die Anmeldung erfolgt unter: 01525-6551469 bei Frau Klein vom MGH Bernsdorf.
Die Veranstaltung findet am 10. Juli 2024, von 16 bis 18:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf (Eisenwerkstraße 1d) statt.

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Bautage im MGH

In der dritten Woche wurde im MGH gebaut. Die Kinder hatten die Möglichkeit mit Lego, Kapla-Steinen und GraviTrax zu bauen. Was dabei rausgekommen ist, zeigt

Tante Emma 2 go

Am Samstag, den 06. Juli 2024 war es so weit und der erste Lebensmittelautomat in der Region um Bernsdorf wurde feierlich eröffnet. Nancy Römer und

Der SV Straßgräbchen bittet um Unterstützung

Die Flutlichtanlage auf unserem Sportplatz Straßgräbchen muss dringend saniert und ausgebaut werden.Der SV Straßgräbchen kooperiert seit 2016 im Nachwuchsbereich mit der SG Wiednitz/Heide innerhalb der

Adventskalender 2024

In 5 Monaten ist es so weit, wir können endlich wieder das 1. Türchen vom Weihnachtskalender öffnen.Bereits seit zwei Jahren gibt es den Bernsdorfer Adventskalender.