Hexenfeuer in Bernsdorf und Ortsteilen

Nach zweijähriger Pause finden in diesem Jahr wieder in Bernsdorf und allen Ortsteilen Hexenfeuer statt. Jeder Ortsteil richtet das traditionelle Hexenbrennen auf seine Art wie gewohnt aus.

Bernsdorf

Die Bürger von Bernsdorf organisieren in diesem Jahr wieder ihr traditionelles Hexenfeuer. Das Feuer findet wie gewohnt im August-Bebel-Parkt statt. Um 20:30 Uhr beginnt der Lampion-Umzug mit dem Ganz zum Hexenhaufen. Zeitgleich zum Hexenfeuer veranstaltet die Schützengilde Bernsdorf ihr 29. Schützenfest.

Zum traditionellen Maikranzflechten finden wir uns wieder am 28.04.2022 um 16:00 Uhr im MGH zusammen. Wer spontan Lust zum Mitmachen hat, ist gern eingeladen.

Großgrabe

Der Ortsteil Großgrabe feiert sein Hexenbrennen wie immer auf dem Platz des Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr. Um 17 Uhr wird sich zum Freibier und Maibaumaufstellen, auf dem Festgelände hinter der Feuerwehr, getroffen. Gegen 20 Uhr beginnt der Lampion-Umzug, der mit dem Entzünden des Hexenhaufens auf dem Gelände des alten Schulteiches an der Forststraße endet.

Straßgräbchen

In Straßgräbchen sind die Hexen los! Begonnen wird 18 Uhr mit dem Aufstellen des Maibaumes. Die Jugend stellt gemeinsam mit der Feuerwehr und dem Heimatverein den Maibaum wieder auf dem Italiener – Parkplatz auf. Danach muss er bis zum nächsten Morgen von der Jugend bewacht werden, damit er nicht gefällt oder geklaut wird.
Gegen 20 Uhr treffen sich die Dorfbewohner an der Feuerwehr zum Lampionumzug. Nach einer kleinen Runde am Dorfteich vorbei, geht es zum Hexenfeuerplatz, hinter dem Sportplatz. Und hier sind dann die Hexen los. Es wird drei große Dorfhexen geben, die den Kindern mit ihren Geschichten etwas Angst einjagen wollen. Es wird wieder ein hübsch geschmücktes Hexenhaus geben, in dem die Märchenhexe ihre Geschichten erzählt. Mit der Knübbelkuchenhexe wird Stockbrot am Feuer gemacht und die Luftballonhexe verteilt lustige Luftballons an die Kinder. Zusätzlich wird es eine Hüpfburg geben, eine Malstraße und die Eisbar 97 ist mit leckerem Eis und anderen Süßigkeiten vor Ort.

Beim Kinder-Hexen-Nachmittag wurden bereits zwei tolle Hexen für den Hexenhaufen gebastelt. Weitere hofft der Heimatverein, wird von den Familien im Dorf noch dazukommen.

Am Hexenabend wird es eine Prämierung der Hexen geben. Die schönste gebastelte Hexe bekommt einen Preis. Die Kinder sind zudem aufgerufen im Hexenkostüm zu kommen, auch hier wird das schönste Kostüm prämiert.

Zeißholz

Die Feuerwehr Zeißholz und der Verein „Für Zeißholz e.V.“ laden zum diesjährigen Hexenfeuer ein.

Am 30.April wird hier um 18:00 Uhr der Maibaum gestellt. Um 20:30 Uhr findet der Fackelumzug ab dem Museum statt. Mit den Fackeln wird anschließend das Hexenfeuer entzündet.
Am nächsten Tag wird ab 10:00 zum Frühschoppen eingeladen und nebenbei soll aufgeräumt werden.
Die Vorbereitungen beginnen bereits ab dem 24.April 2022. Ab 15 Uhr trifft man sich am Museum und holt danach Äste für das Feuer.
Am 27.April ab 17 Uhr wird die Ranke hergestellt und am 29.April 2022 wird ab 17 Uhr das große Zelt aufgebaut. Helfer sind herzlich willkommen.


mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

VDK – Mobile Beratung Bernsdorf

Vorstellung Projekt „Mobile Beratung in den Landkreisen Bautzen und Görlitz“ In Bernsdorf wird es ab Oktober ein neues kostenloses Rechtsberatungsangebot geben. Jeden zweiten Mittwoch im

Kinder unserer Heimat

„Kinder unserer Heimat“ ist ein Herzensprojekt vier junger Frauen aus der Region. Alle vier setzen sich mit viel Herzblut und vollkommen ehrenamtlich für den Kinderschutzbund

Jugendfeuerwehr Bernsdorf

Dass die Jugendfeuerwehr in Bernsdorf mehr als nur eine spannende und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ist, zeigt sich immer wieder in den öffentlichen Beiträgen der Freiwilligen Feuerwehr