Gundermann-Abend mit Livemusik und Kino Open Air

Am Himmel geht die Sonne unter, die Luft wird kühler, alles ist still und die ersten Gitarrenklänge sind zu hören. Genau dieses Feeling wird am 31. August im Garten des Mehrgenerationenhauses zu spüren sein. Das erste Open-Air-Kino in Bernsdorf wird ein ganz besonderes sein.
Eine Umfrage im vergangenen Jahr ergab, dass sich die Bernsdorfer gern wieder Kino in ihrer Stadt wünschen. Diesem Wunsch geht das MGH nach. Bereits am Anfang des Jahres gab es das erste Kino, in Zusammenhang mit einem Frühstück, welches ausverkauft war. In den Sommerferien wird es ein Lümmel-Kino für Kinder geben und am 31. August das erste Open-Air-Kino.
Gemeinsam mit dem Filmland Sachsen und dem Mobilen Kino verwandelt sich der MGH Garten in einen großen Kinosaal.
Erfahrungsgemäß wird es zu dieser Zeit erst gegen 22 Uhr so richtig dunkel und der Kinofilm gut sichtbar auf der Leinwand. Daher wird es ein passendes Vor- und Rahmenprogramm geben.
Gezeigt wird der Film »Gundermann«, der vor einigen Jahren sehr erfolgreich im Kino lief. Passend dazu wird der Künstler Christian Völker-Kieschnick aus Hoyerswerda viele Gundermann Songs und Geschichten zum Besten geben. Christian ist in der Region bekannt dafür, das Erbe von Gundermann lebendig zu halten.

Auf einer großen Leinwand mit Profi-Kino-Ausrüstung wird der Film gegen 22 Uhr zu sehen sein. Das Programm von Christian Völker-Kieschnick wird ungefähr eine Stunde gehen und beginnt um 21 Uhr.
Die Karten werden auf 100 Personen begrenzt sein, um für jeden einen guten Blickwinkel zu garantieren. Bierzelttische und Bänke, sowie Feuerschalen geben dem ganzen einen besonderen Rahmen. Zu Essen wird es eine Kleinigkeit, passend zum Thema, geben und es wird alkoholfreie Getränke zu kaufen geben.

Der Kartenvorverkauf startet ab sofort und die Tickets sind bei Katrin Klein vom MGH Team zu erhalten.
Das Kinoticket kostet 4 € und das Rahmenprogramm ebenfalls 4 €. Beides ist nur in Kombination zu erhalten.

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Bautage im MGH

In der dritten Woche wurde im MGH gebaut. Die Kinder hatten die Möglichkeit mit Lego, Kapla-Steinen und GraviTrax zu bauen. Was dabei rausgekommen ist, zeigt

Tante Emma 2 go

Am Samstag, den 06. Juli 2024 war es so weit und der erste Lebensmittelautomat in der Region um Bernsdorf wurde feierlich eröffnet. Nancy Römer und

Der SV Straßgräbchen bittet um Unterstützung

Die Flutlichtanlage auf unserem Sportplatz Straßgräbchen muss dringend saniert und ausgebaut werden.Der SV Straßgräbchen kooperiert seit 2016 im Nachwuchsbereich mit der SG Wiednitz/Heide innerhalb der

Adventskalender 2024

In 5 Monaten ist es so weit, wir können endlich wieder das 1. Türchen vom Weihnachtskalender öffnen.Bereits seit zwei Jahren gibt es den Bernsdorfer Adventskalender.