Die Magie des Theaters entdecken: Auftaktworkshop des Bernsdorfer Theaterprojektes

Am Sonntag, dem 10.09.2023, war es nun endlich so weit: der erste Workshop, die ersten praktischen Erfahrungen, das erste Spielen sollte beginnen!
Viele Bernsdorfer, von 6 bis 86 Jahre alt, hatten sich an diesem Sonntag im MGH eingefunden. Die große Werbekampagne hatte gezündet, viele neue Theaterfreunde waren gekommen. Das ist super und freute alle sehr. Die Neugier war allerseits spürbar.

Christiane, die Regisseurin und Claudia vom Staatsschauspiel Dresden stellten sich und das Projekt sowie den Ablauf des Tages vor.
Dann waren wir alle gefragt. Zum gegenseitigen Kennenlernen wurden Namen geübt, aber nicht auf herkömmliche Weise. Jeder Vorname sollte für ein gleichnamiges Obst oder Gemüse stehen. Da wurde Christiane Chinakohl und Yvonne Yamswurzel. Später dann tauchten wir weiter ab in eine interaktive, praktische Lernerfahrung, bei der die Grundlagen der Schauspielkunst kennengelernt wurden. So stellten wir unter anderem in Gruppen spielerisch die Ortsteile von Bernsdorf vor. So gab es z.B. einen Schwank aus der Gaststätte „Drei Buchen“, einen Bären in Wiednitz und vier Damen mit Galerie in Zeißholz zu sehen. Bisher haben wir noch keinen Mitspieler von den Ortsteilen an Bord – wir hoffen, das ändert sich ganz schnell. Alle interessierten Menschen sind weiterhin willkommen.
Resümee des ersten Workshops: Spaß und Teamgeist.

Für alle, die noch unentschlossen sind, kommt vorbei und probiert es aus. Die nächsten Workshops im MGH Bernsdorf finden statt am:
28.10.23 von 11:00-16:00 Uhr
18.11.23 von 11:00-16:00 Uhr
17.12.23 von 11:00-16:00 Uhr.


Die intensiven Probenzeiten beginnen im März 2024. Premiere ist im Juni 2024 geplant.
Vielleicht fragt ihr euch, warum einen Theaterworkshop besuchen?
1. Selbstvertrauen und Ausdruck: Theaterworkshops helfen den Teilnehmern, ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Sie lernen, sich frei auszudrücken und ihre Emotionen auf der Bühne auszuleben.
2. Kreativität und Fantasie: Theater fordert die Vorstellungskraft heraus und fördert die kreative Denkweise. Durch Rollenspiele und Improvisationen können die Teilnehmer neue Perspektiven erkunden.
3. Teamarbeit: Theater ist eine kollektive Kunstform und Theaterworkshops lehren die Bedeutung von Teamarbeit und Zusammenarbeit. Schauspieler lernen aufeinander zu hören und sich auf der Bühne miteinander zu verbinden.
4. Emotionale Intelligenz: Schauspiel erfordert ein tiefes Verständnis der menschlichen Emotionen. Theaterworkshops helfen den Teilnehmern, ihre emotionale Intelligenz zu entwickeln und verschiedene Gefühle authentisch auszudrücken.

Fazit
Theaterworkshops sind eine aufregende Möglichkeit, die Welt des Theaters zu erkunden und persönliche Fähigkeiten zu entwickeln. Egal, ob Sie ein aufstrebender Schauspieler sind oder einfach nur Ihre kreativen Fähigkeiten erweitern möchten, ein Theaterworkshop kann eine lohnende Erfahrung sein. Tauchen Sie ein in die Welt des Theaters und entdecken Sie die Magie der Bühne!

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Maibaumstellen und Hexenfeuer

Straßgräbchen Am 30. April wird es wieder turbulent in Straßgräbchen. Der Maibaum wird gestellt und der Schein des Hexenfeuers wird weithin in den Nachthimmel leuchten.

Blutspende in Bernsdorf

Am 25. April kann in Bernsdorf wieder Blut gespendet werden. In der Zeit von 15:00 – 18:30 Uhr kann in der Grundschule Bernsdorf Blut gespendet

Günstig und Gesund kochen

“Es war ein voller Erfolg.” Das war das Fazit, welches Diätassistentin Annett Roßmann am Freitag, den 05.04.2024 zum Abschluss gezogen hat.  Eingeleitet wurde der Abend