Adventskalender 2024

In 5 Monaten ist es so weit, wir können endlich wieder das 1. Türchen vom Weihnachtskalender öffnen.
Bereits seit zwei Jahren gibt es den Bernsdorfer Adventskalender. Hinter jedem Türchen stellen sich Vereine und Institutionen der Stadt und den Ortsteilen vor. Der Kalender wurde für viele mittlerweile zu einer guten Möglichkeit, sich zu präsentieren und die Vielseitigkeit unserer Stadt und den Ortsteilen kam dabei zum Ausdruck.
In diesem Jahr möchten wir den Adventskalender gern etwas verbessern und noch attraktiver gestalten, und zwar mit weniger Aufwand für die Vereine und Institutionen, aber mit einer mindestens genauso großen Wirkung.
Die Idee lautet: Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein kleines Kapitel einer Bernsdorfer Geschichte. Am Ende entsteht eine zusammenhängende Geschichte, die in Bernsdorf spielt oder über Bernsdorfer Inhalte verfügt. Es können aber auch 24 kleine, einzelne Geschichten entstehen, die am Ende nicht zusammenhängen müssen.
Die Idee ist es Menschen zu finden, die Lust haben, diese Geschichte(n) zu schreiben. In den Geschichten soll es um Bernsdorf und die Ortsteile gehen. Die Vereine und die Institutionen sollen eine Rolle spielen, um so die Vielseitigkeit von Bernsdorf abbilden zu können.
Diese Geschichten müssen nicht von den Vereinen selbst geschrieben werden, können aber.
Wenn die Geschichte(n) verfasst sind, werden die 24 Türchen an Kitas, Schulen, Vereine und Institutionen aufgeteilt, die sich daran beteiligen und im Kalender vorkommen wollen.
In kurzen Videos sollen dann die Geschichten vorgelesen werden. Dabei ist der Kreativität der Teilnehmer keine Grenze gesetzt. Die Videos müssen nicht von jedem selbst aufgenommen und geschnitten werden, diese Arbeit übernimmt die Redaktion von „mein-Bernsdorf“. Gemeinsam kann so ein sehr schöner, aber auch vielseitiger und informativer Adventskalender für unsere Stadt entstehen.
Somit geht der Aufruf raus! Wer hat Lust und Interesse daran, die Geschichte(n) für den Kalender zu schreiben? Und wer hat Lust, eines der 24 Türchen zu übernehmen und in einem kurzen Video die Geschichte des Tages vorzulesen und sich und seinen Verein oder seine Institution zu präsentieren?
Gemeinsam kann am Ende etwas Einzigartiges und Schönes entstehen.
Wer Lust hat, an diesem Projekt teilzunehmen, ist herzlich eingeladen sich bei der Redaktion zu melden unter: Katrin.klein@raa-sachsen.de oder telefonisch unter: 0176/49221104.
Wir sind gespannt, wo die Reise hingeht.

mein-bernsdorf.de ist eine Plattform von und für Menschen aus Bernsdorf! Jede und jeder kann sich beteiligen, mitarbeiten und die Plattform gemeinsam weiterentwickeln. Werde Teil unserer Redaktion.   Zum  Kontakt …

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail

Weitere Meldungen

Bautage im MGH

In der dritten Woche wurde im MGH gebaut. Die Kinder hatten die Möglichkeit mit Lego, Kapla-Steinen und GraviTrax zu bauen. Was dabei rausgekommen ist, zeigt

Tante Emma 2 go

Am Samstag, den 06. Juli 2024 war es so weit und der erste Lebensmittelautomat in der Region um Bernsdorf wurde feierlich eröffnet. Nancy Römer und

Der SV Straßgräbchen bittet um Unterstützung

Die Flutlichtanlage auf unserem Sportplatz Straßgräbchen muss dringend saniert und ausgebaut werden.Der SV Straßgräbchen kooperiert seit 2016 im Nachwuchsbereich mit der SG Wiednitz/Heide innerhalb der

Adventskalender 2024

In 5 Monaten ist es so weit, wir können endlich wieder das 1. Türchen vom Weihnachtskalender öffnen.Bereits seit zwei Jahren gibt es den Bernsdorfer Adventskalender.